Top-Level-Domain: .com (gTLD)

Die TLD wurde am 01.01.1985 eingeführt.

Der Toplevel .com steht für "commercial" oder "commerce" (auf Deutsch: kommerziell, geschäftlich) und war unsprünglich nur für Unternehmen vorgesehen. Er ist aber schon seit längerer Zeit für jeden frei zugänglich.

Jede natürliche oder juristische Person darf Inhaber einer .com-Domain sein.