Top-Level-Domain: ENUM (gTLD)

ENUM steht für "telephone number mapping", ein Protokoll mit dem Ressourcen aus dem Telekommunikations- und dem Internetbereich verknüpft werden können

Es handelt sich hierbei um eine Vorschrift, mit der eine Telefonnummer eindeutig auf eine Domain abgebildet werden kann. Mit dieser Domain kann man Kommunikationsdienste wie z.B Fax, Mobilfunk, Voice Mail Systeme, E-Mail-Adressen, IP-Telefonie-Adressen, Webseiten, GPS-Koordinaten, Anrufumleitungen oder Unified Messaging identifizieren.

Beschrieben wird dieses Verfahren im RFC3761-Dokument.

ENUM ist für all diejenigen gedacht, die mit dieser noch frühen Technologie Erfahrungen sammeln möchten.

Der Registrant muss die Inhaberschaft an der Rufnummer, die für die Domain verwendet werden soll, nachweisen können. Dies erfolgt durch eine Rufnummernvalidierung.